Gewalt

Der Streik gegen die neoliberalen “Rentenreformpläne”

Der Streik gegen die neoliberalen “Rentenreformpläne” der Regierung unter geht unvermindert weiter und erreichte heute die historische Marke von 29 Tagen . setzt auch nach 1 Monat auf Repression und Gewalt als “Lösungsansatz”: