Lockerungen

Die Coronavirus-Pandemie hält die Welt in Atem: Mehr

Die Coronavirus-Pandemie hält die Welt in Atem: Mehr als zwei Millionen Menschen sind weltweit bereits mit dem Virus infiziert.
Und dann diese Idioten, die völlig verblendet eine sinnlose Diskussion über weitergehende Lockerungen der Beschränkungen abhalten und fordern.