Klar

Joseph Stiglitz kritisiert die neue OECD-Steuerreform

Joseph Stiglitz kritisiert die neue OECD-Steuerreform und macht klar, was es gegen globale Ungleichheit steuerpolitisch braucht: Eine gerechte globale Verteilung der Gewinne und eine Mindesbesteuerung von 25%.