Silvester

Verbrennungen, abgesprengte Finger: Das Berliner Unfallkrankenhaus

Verbrennungen, abgesprengte Finger: Das Berliner Unfallkrankenhaus hat in der Silvesternacht 15 Menschen mit schweren Verletzungen durch Böller oder Raketen behandelt. Darunter vier Kinder.